Neue Freispiele Bonus search icon Suche Menü

Datenschutzerklärung

Traffic Lab ApS („Traffic Lab“) nimmt die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir setzen uns für eine faire und transparente Datenverarbeitung nach den geltenden Regeln ein.

Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie wir Ihre persönlichen Daten auf dieser Website verarbeiten.

Datenverantwortung und Kontaktinformationen:

Traffic Lab ist der Datenverantwortliche für die Verarbeitung der persönlichen Daten, die wir von Ihnen erhalten. Unsere Kontaktdaten lauten wie folgt:

Traffic Lab ApS

CVR-nr. 36022795

Bredgade 42

1260 Kopenhagen

Denmark

E-Mail-Adresse: support @ trafficlab.dk

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Traffic Lab hat seinen Sitz in Dänemark und handelt nach dänischem Recht. Diese Datenschutzerklärung ist ursprünglich in dänischer Sprache verfasst. Sollte eine übersetzte Version dieser Datenschutzrichtlinie im Widerspruch zur dänischen Originalversion stehen, gilt die dänische Version. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, und alle derartigen Änderungen treten sofort in Kraft.

Wir verarbeiten die folgenden Daten über Sie

Wir können die folgenden persönlichen Daten über Sie verarbeiten:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Nutzer-ID
  • Facebook-image
  • IP-Adresse
  • Log-Dateien über Ihr Verhalten auf der Website, einschließlich der Seiten, die Sie auf der Domain besucht haben.
  • Zeitstempel
  • Adresse
  • Land
  • Geburtsdatum
  • Andere Cookie-Daten, die persönlich identifizierbare Daten enthalten können.

Verwendungszweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Verwendungszweck

Der Verwendungszweck für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns ist der folgende:

  • Zum Vermarkten von Angeboten, die auf dieser Website präsentiert werden, und zum Versenden von Newslettern, wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben.
  • Zur Bearbeitung von Anfragen im Zusammenhang mit dem Kundensupport.
  • Zur Analyse der Aktivitäten auf der Seite und der Nutzung der Website durch die Besucher.
  • Um Hacker-Angriffe zu verhindern.

Wenn Sie die Website nutzen, sammeln wir persönliche Daten von Ihnen. Sie können die Website nicht nutzen, ohne dass wir einige personenbezogene Daten über Sie erfassen, die Ihnen beim ersten Besuch der Website in dem Pop-up-Einwilligungsformular angezeigt werden. Die persönlichen Daten, die wir sammeln, sind Ihr Verhalten auf der Website. Zum Beispiel, welche Seiten Sie wann und wie lange besuchen, sowie Ihre IP-Adresse.

IP-Adressen werden gesammelt, um unregelmäßige Verkehrsmuster zu überwachen und sind für uns ein wichtiges Instrument zur Verhinderung von Hackerangriffen. Darüber hinaus sind wir in der Lage, Besucher zu blockieren, wenn ihre IP-Adressen zeigen, dass sie sich an einem Ort mit Glücksspielbeschränkungen befinden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang, der zur Erfüllung der oben beschriebenen Zwecke, für die die Daten erhoben werden, erforderlich ist.

Rechtliche Grundlagen

Wir sind verpflichtet, Sie über die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zu informieren. Es handelt sich dabei um die folgenden:

  • Dass Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben, vgl. Datenschutzbestimmungen (Datenschutzverordnung) Artikel 6, Absatz 1, Punkt a.
  • Dass die Bearbeitung von Personendaten unter dem Gesichtspunkt der Verhinderung von Hackerangriffen auf der Grundlage einer Interessenabwägung erfolgt, die Ihrem Grund- und Freiheitsrecht vorgeht, vgl. Datenschutzverordnung Art. 6 Abs. 1 Bst. f.

Profiling

Profiing wird definiert als „jede Form der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, personenbezogene Daten zu verwenden, um bestimmte personenbezogene Daten bezüglich der Arbeit, der wirtschaftlichen Situation, der Gesundheit, der persönlichen Vorlieben, Interessen, der Vertrauenswürdigkeit, des Verhaltens, der geografischen Lage oder der Bewegungen der Person zu bewerten“.

Wir verwenden automatische Verfahren, im Folgenden Profiling genannt, um Zielgruppen auf der Grundlage geografischer Standorte und Interessen zu definieren. Das Profiling erfolgt auf der Grundlage, dass Sie durch den Besuch dieser Website Ihr Interesse an Glücksspielen bekundet haben. Im Folgenden können Sie damit rechnen, dass Ihnen Banner auf anderen Websites präsentiert werden, ebenso wie Ihnen möglicherweise Werbung auf Facebook und anderen sozialen Medienkanälen präsentiert wird, die wir nutzen, um unsere Zielgruppe(n) zu erreichen. Darüber hinaus wird registriert, von wo aus Sie auf diese Website zugreifen, und der geografische Standort kann Einfluss darauf haben, wie wir Kampagnen erstellen. Wir werden Kampagnen auf bestimmte geografische Standorte ausrichten, falls wir auf der Grundlage der gesammelten Profildaten zu dem Schluss kommen können, dass in bestimmten Städten/Gebieten ein großes Interesse an unserem Marketing besteht.

Woher Ihre persönlichen Daten stammen

Sie werden registriert, wenn Sie mit uns interagieren, entweder durch direkten oder indirekten Besuch dieser Website. Dies kann durch die Interaktion mit unserer Facebook-Seite geschehen oder wenn Sie sich auf der Verteilerliste der Website angemeldet haben. Dies kann dazu führen, dass Ihnen gezielte Marketing-Anzeigen präsentiert werden.

Alle Daten stammen aus den erfassten Daten. Für den Fall, dass Sie mit unserer Marke auf Facebook interagiert haben, fungiert Facebook als Vermittler zwischen den Erfassern und uns, da wir die Daten über Facebook erhalten.

Facebook stellt uns keine persönlich identifizierbaren Daten über Sie zur Verfügung, wenn wir die Plattform von Facebook mit Ausnahme der in Absatz 3 beschriebenen Arten von persönlichen Daten nutzen, es sei denn, Sie interagieren aktiv mit unserer Marke auf Facebook.

Geschäftspartner

Übertragung

Wir geben Ihre Daten an Dritte weiter, wenn wir Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erhalten haben oder wenn es zur Erfüllung eines berechtigten Interesses erforderlich ist. Diese Dritten sind nachfolgend aufgeführt:

  • Behörden, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Datenverarbeitung

Um Ihnen den besten Service bieten zu können, verwenden wir die folgenden Datenverarbeitungsunternehmen:

  • LeadByte Ltd.
  • Google Ltd.
  • Facebook Ltd.
  • Sendgrid Ltd.
  • Campaign Monitor Ltd.
  • Ubivox Danmark ApS
  • Microsoft Ltd.
  • Innocraft Ltd.
  • Match2One AB
  • Digital Ocean LLC
  • DRH Internet Inc. (Green Arrow)
  • Ontraport
  • SendX
  • Aweber

Übermittlung in ein Drittland

Wir werden Ihre persönlichen Daten an Empfänger außerhalb der EU und des EWR weiterleiten.

Der Transfer erfolgt an die folgenden in den USA ansässigen Organisationen: Facebook Ltd., Google Ltd., Sendgrid Ltd., Microsoft Ltd. und Campaign Monitor Ltd. Darüber hinaus erfolgt eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Innocraft Ltd. mit Sitz in Neuseeland.

Die EU-Kommission hat eine Entscheidung über das Sicherheitsniveau der persönlichen Daten getroffen und darin scheint das Sicherheitsniveau in den USA nicht ausreichend zu sein. Die EU-Kommission hat jedoch festgestellt, dass Organisationen mit Sitz in den USA „sichere Gebiete“ sind, wenn sie dem Abkommen zwischen der EU und den USA über den Schutz der Privatsphäre beigetreten sind.

Die EU-Kommission betrachtet Neuseeland als sicheres Drittland.

Wir übermitteln Daten an folgende in den USA ansässige Organisationen, die Teil des Privacy Shield-Abkommens sind:

  • Facebook Ltd.
  • Google Ltd.
  • Sendgrid Ltd.
  • Microsoft Ltd.
  • Ontraport
  • SendX

Die Übermittlung personenbezogener Daten an Campaign Monitor Ltd. erfolgt in Übereinstimmung mit dem Standardvertrag der EU-Kommission.

Löschung

Ihre persönlichen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung des Zwecks erforderlich ist, es sei denn, die Gesetzgebung, insbesondere die Vorschriften des Buchhaltungsgesetzes über die Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen für 5 Jahre sowie das laufende Jahr verlangen etwas anderes.

Protokolldateien, einschließlich der IP-Adressen, werden 5 Jahre lang gespeichert, bevor sie gelöscht werden. Google Analytics-Daten werden 26 Monate lang gespeichert, bevor sie gelöscht werden.

Ihre Rechte

Kontaktinformationen, wenn Sie Ihre Rechte nutzen möchten

Wenn Sie die unten aufgeführten Rechte nutzen möchten, können Sie uns über die oben in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Kontaktinformationen kontaktieren.

  • Recht auf Einsicht (siehe Personendaten): Sie haben ein Recht auf Einsicht in die von uns verarbeiteten persönlichen Daten über Sie sowie auf eine Reihe weiterer Informationen. Der Zugang zur Einsicht darf die Rechte und Freiheitsrechte anderer nicht verletzen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, unwahre personenbezogene Daten über Sie berichtigen zu lassen.
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten: Sie haben das Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten: In besonderen Fällen haben Sie das Recht, personenbezogene Daten über Sie löschen zu lassen, bevor die allgemeine Frist für die Löschung abgelaufen ist.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In einigen Fällen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken zu lassen. Wenn Sie das Recht haben, die Verarbeitung einzuschränken, dürfen wir die Daten – mit Ausnahme der Speicherung – nur mit Ihrer Zustimmung verarbeiten bzw. nur dann, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zum Schutz einer Person oder wichtiger öffentlicher Interessen erforderlich ist.
  • Recht auf Datenübermittlung (Datenportabilität): Wenn unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung automatisch erfolgt, haben Sie das Recht auf Datenportabilität. Dieses Recht beinhaltet, dass Sie das Recht haben, die Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, normalerweise angewandten und maschinenlesbaren Format zu erhalten, das Sie an einen anderen Diensteanbieter übermitteln dürfen.
  • Recht auf Widerspruch: In einigen Fällen haben Sie das Recht, Einspruch gegen unsere ansonsten legale Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu erheben. Sie können auch gegen unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketing Einspruch erheben.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn wir unsere Verarbeitung auf Ihre Einwilligung stützen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns ganz oder teilweise zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir vor dem Widerruf der Einwilligung durchgeführt haben. Wenn Sie Ihre Einwilligung zurückziehen, tritt sie erst ab dem Zeitpunkt des Widerrufs in Kraft.

Mehr über Ihre Rechte können Sie im Leitfaden der schweizer Datenschutzbehörde zu den Rechten der Registrierten nachlesen, den Sie unter https://www.edoeb.admin.ch finden.

Beschwerde

Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDOB)

Adresse: Feldeggweg 1, CH-3003 Bern

E-Mail: nicht vorhanden

Kontaktformular: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/der-edoeb/kontakt/kontaktformular.html

Telefonnummer: +41 (0)58 462 43 95

Homepage: https://www.edoeb.admin.ch

Cookie-Richtlinie

Dieses Abkommen wurde in Dänisch (DK) verfasst. In dem Fall, dass eine übersetzte Version dieser Vereinbarung der dänischen Version widerspricht, gilt die dänische Version. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unseren Cookies und unserer Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Alle derartigen Änderungen erscheinen hier und treten sofort in Kraft.

Was sind Cookies?

Diese Website verwendet – wie die meisten anderen Websites auch – Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer, Telefon, Tablet oder einem vergleichbaren Gerät mit dem Zweck gespeichert werden, das Gerät zu erkennen, Präferenzen zu speichern, Statistiken zu erstellen und Werbung gezielt zu steuern. Cookies können Text, Zahlen oder Daten enthalten, aber es werden keine persönlichen Daten in einem Cookie gespeichert, und sie können keinen bösartigen Code (z.B. einen Virus) enthalten. Wir und die folgenden Datenverarbeitungsunternehmen haben Zugang zu den gespeicherten Daten: Microsoft Ltd., Google Ltd., Match2One AB und Facebook Ltd.

Wenn Sie unsere Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, einschließlich Cookies von Dritten, aber es ist jederzeit möglich, Cookies zu löschen oder zu blockieren. Unten auf dieser Seite können Sie sehen, welche Cookies auf Ihrem Computer, Mobiltelefon, Tablet oder einem anderen Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website nutzen.

Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren, wird Werbung für Sie weniger relevant und erscheint häufiger. Es kann auch vorkommen, dass die Website nicht einwandfrei funktioniert und dass es Inhalte gibt, auf die Sie keinen Zugriff haben.

Cookies werden auch in Protokolldateien gespeichert, die von den Nutzern der Website gesammelt werden. Log-Dateien werden von allen Websites generiert, und diese Website bildet da keine Ausnahme. Grundsätzlich enthalten die Log-Dateien einen Überblick darüber, 1) welche Seiten auf der Website besucht wurden, 2) wann sie besucht wurden und 3) von wo aus sie aufgerufen wurden, d.h. die Log-Dateien erfassen die IP-Adresse des Nutzers. Anhand der gesammelten Logfile-Daten können wir nur sehen, von welcher Stadt aus Sie auf die Site zugreifen, nicht aber Ihren genauen geographischen Standort. Mehr darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, verarbeiten, können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie nachlesen.

Diese Protokolldateien werden sowohl zur Überwachung des Verkehrs auf der Website als auch als Sicherheitsmaßnahme verwendet. Einer der Gründe, warum wir IP-Adressen sammeln, ist, dass wir sie verwenden können, um Hackerangriffe zu verhindern.

Wenn wir in den Protokolldateien ein ungewöhnliches Muster erkennen können, woher der Traffic kommt, kann dies ein Zeichen für einen versuchten Hackerangriff sein. Indem wir den Standort der Nutzer über IP-Adressen überwachen, sind wir besser gerüstet, um Hackerangriffe zu verhindern.

Protokolldateien, einschließlich der IP-Adressen, werden 5 Jahre lang gespeichert, bevor sie gelöscht werden.

Wozu verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies für eine Reihe von Zwecken, wie z.B. zur Optimierung unserer Marketingbemühungen und Ihrer Nutzererfahrung sowie zur Sicherung und Verbesserung der technischen Funktionalität unserer Websites.

Einige der Daten, die wir durch Cookies sammeln, werden verwendet, um das Verhalten unserer Nutzer auf der Website zu analysieren. Die Cookies können uns einen Überblick darüber geben, über welche Art von Geräten auf die Website zugegriffen wird, welche Seiten die Nutzer besuchen, aus welchen Marketingkanälen die Nutzer kommen und wie lange sie sich auf der Website aufhalten. Wenn Nutzer auf Anzeigen oder Affiliate-Links auf der Website klicken, wird dies ebenfalls registriert und in unsere Analysen der Website einbezogen.

Wir verwenden die Daten zur Optimierung unserer eigenen Marketing-Bemühungen und als Instrument zur Verbesserung des Nutzererlebnisses und zur Optimierung unserer Website sowie zur gezielten Schaltung von Online-Anzeigen, damit Ihnen Anzeigen präsentiert werden, die für Sie relevanter sind.

Cookies werden auch verwendet, um die Website für ihre Nutzer funktionaler zu gestalten. Die Verwendung von Cookies bedeutet, dass die Nutzer bei einem erneuten Besuch der Website nicht so viele Daten herunterladen müssen und dass die Website die Präferenzen der Nutzer speichern kann. Das optimiert die Nutzererfahrung, das Laden von Inhalten und die Reaktionszeit der Website.

Der Einsatz von Cookies ermöglicht eine ständige Anpassung der Website an die Bedürfnisse der Nutzer, die durch ihr Verhalten identifiziert wurden.

Neben uns hinterlassen auch bestimmte Dritte bei der Benutzung der Website Cookies auf Ihrer Festplatte. Sie können mehr darüber lesen, welche Dritten unter „Plugins von Dritten, die Cookies hinterlassen“.

Welche Cookies verwenden wir?

Unten auf dieser Seite sehen Sie eine Liste der Cookies, die auf Ihrer Festplatte, Ihrem Handy oder Tablet gespeichert werden, wenn Sie unsere Website nutzen. Im Folgenden werden wir auf die Verwendung der verschiedenen Arten von Cookies eingehen.

Heatmaps:

Die Website verwendet in regelmäßigen Abständen Heatmaps, die den Aufenthaltsort der Nutzer auf der Website anzeigen. Diese Daten und Informationen dazu werden gespeichert.

Insbesondere Heatmaps sind ein Instrument, um zu ermitteln, wie die spezifische Bewegung der Nutzer auf der Website abläuft, und können bei der Optimierung unserer Website und ihres Layouts nützlich sein.

Zur Analyse verwendete Cookies

Die Website verwendet die Programme „Google Analytics“ und „Matomo“, um zu analysieren, von welchen geographischen Standorten aus, die Nutzer auf die Website zugreifen. Dies kann über die IP-Adressen der Nutzer identifiziert werden.

Die geographische Lage bedeutet – wie bereits erwähnt -, dass wir die Adressen der Nutzer oder die genauen Standorte nicht sehen können, aber der Detaillierungsgrad besteht darin, dass wir sehen können, von welcher Stadt aus, der Nutzer auf die Website zugreift.

Der Grund, warum wir Informationen über die geographische Lage des Nutzers erhalten, ist in erster Linie, um sicherzustellen, dass wir nur den Zugang zu denjenigen Nutzern erlauben, die nicht durch die lokale Gesetzgebung über Glücksspiele eingeschränkt sind.

Die Website sammelt auch anonyme Statistiken über die Besuche des Nutzers auf der Website, einschließlich der Anzahl der Besuche, der durchschnittlichen Verweildauer auf der Website und der geladenen Seiten. Ziel ist es, die Nutzer der Website nach Faktoren wie Demographie und Geographie zu segmentieren, was es ermöglicht, die Zielgruppe zu strukturieren und zu verstehen, um ihnen gezielt Online-Anzeigen präsentieren zu können.

Gezielte Werbung

Wenn Sie diese Website nutzen, werden auf Ihrer Festplatte, Ihrem Handy oder Tablet Cookies gespeichert, die sicherstellen, dass Online-Werbung gezielt auf Sie ausgerichtet werden kann, um für Sie besonders relevant zu sein, wenn Sie soziale Medien wie Facebook und Instagram nutzen und wenn Sie andere Websites besuchen. Es kann auch bedeuten, dass Sie von uns Bannerwerbung erhalten, wenn Sie auf anderen Websites surfen.

Die gezielten Marketingbemühungen enden spätestens 180 Tage nach Ihrem letzten Besuch der Website. Sie können gezielte Anzeigen auch vermeiden, indem Sie Cookies löschen oder blockieren.

Cookies von Dritten, die Cookies hinterlassen

Auf der Website finden Sie möglicherweise verschiedene externe Plugins, wie z.B. eingebettete Youtube-Videos oder ähnliche Funktionen. Diese Plugins können ein Cookie auf Ihrer Festplatte, Ihrem Mobiltelefon oder Tablet hinterlassen. Diese Kategorie von Cookies stammt von Dienstleistungen Dritter auf der Website.

Zu den üblichen Cookies von Drittanbietern gehören:

  • Youtube – Kann aufgrund von eingebetteten Videos auf der Website erscheinen
  • Affiliate-Link-Cookies – Kann auf der Website erscheinen, auf der wir auf die Spieleanbieter verlinken (Casinos, Pokerseiten, Bingoseiten und Wettwebsites).

Der Grund dafür, dass wir diese Funktionen in die Website aufgenommen haben, ist, dass wir unseren Nutzern dadurch möglicherweise mehr Funktionen (wie z.B. Videos) und andere Vorteile bieten können.

Wie lange speichern wir Nutzerinformationen?

Informationen über die Besuche der Nutzer auf der Website werden bis zu 26 Monate in Google Analytics gespeichert. Wenn ein Nutzer die Website während der 26 Monate erneut besucht, beginnt die Speicherdauer erneut und wird ab diesem Zeitpunkt für 26 Monate gespeichert. Dies wird auch als „Datenspeicherung“ bezeichnet.

Die Datenerfassung erfolgt in Übereinstimmung mit den Richtlinien von Google und enthält keine persönlichen Informationen der Nutzer.

Das Ziel der fortlaufenden Datensammlung und Speicherung der Daten für bis zu 26 Monate ist die bestmögliche Erfahrung unserer Nutzer auf unserer Website.

Die Daten von Google Analytics werden bis zu 26 Monate gespeichert, um Statistiken über die jährliche Entwicklung der Website erstellen zu können und um vergleichbare Daten aus der Vergangenheit zu erhalten sowie um den Traffic der Website zu messen.

Nutzer, die über Facebook-Marketing mit der Website interagiert oder die Seite besucht haben, werden gemäß den Richtlinien von Facebook bis zu 180 Tage lang in einem Facebook-Pixel gespeichert. Alle Daten werden von Facebook anonymisiert.

Das Ziel des Facebook-Pixels ist, Werbung und Marketing von der Website über Facebook gezielt zu betreiben und den Nutzern Anzeigen zu präsentieren, die ihren Interessen und Bedürfnissen entsprechen.

Wie kann ich Cookies vermeiden?

Wenn Sie keine Cookies auf Ihrer Festplatte, Ihrem Handy oder Tablet speichern möchten, können Sie diese jederzeit löschen, was einfach und nicht sehr zeitaufwendig ist. Eine Anleitung zum Löschen von Cookies finden Sie unter folgendem Link: https://www.digitaltrends.com/computing/how-to-delete-cookies/

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Festplatte, Ihr Mobiltelefon oder Tablet Cookies speichert, wenn Sie online surfen, können Sie wählen, ob Sie alle Cookies blockieren oder jedes Mal eine Warnung erhalten möchten, wenn Ihr Computer, Mobiltelefon oder Tablet ein Cookie speichern möchte. Unter folgendem Link finden Sie eine Anleitung, wie Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern können, um Cookies zu blockieren: https://www.wikihow.com/Disable-Cookies

Kontaktinformationen

Wenn Sie Beschwerden oder Fragen dazu haben, wie Cookies, persönliche Daten oder andere Informationen über Ihr Verhalten auf der Website verwendet werden, können Sie sich gerne per E-Mail an uns wenden. Alle Anfragen und Fragen werden ernsthaft behandelt und so schnell wie möglich beantwortet.

Diese Website wird herausgegeben von:

Traffic Lab ApS

(CVR-nr. 36022795)

Bredgade 42

1260 Kopenhagen

Dänemark

E-Mail-Adresse: support @ trafficlab.dk

Traffic Lab ApS ist ein Unternehmen mit Sitz in Dänemark, das nach dänischem Recht tätig ist.

Aktualisiert: 14/08/2018

CasinoBernie » Datenschutzerklärung
pixel
Wir verwenden Cookies (inklusive Cookies von Dritten), um die Funktionen auf der Website sowie Statistiken und Marketingaktivitäten auf Websites von Dritten zu ermöglichen. Wenn Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten sammeln und für Profiling und gezielte Werbung verwenden dürfen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien und Datenschutzbestimmungen zu.