Wir bieten dieses Casino nicht auf CasinoBernie an

Beem Casino Rezension

Die Startseite von Beem lässt einen vermuten, dass man in einer Diskothek gelandet sein könnte. Doch dem ist nicht so - hier gibt es mehrere hundert tolle Spielautomaten von guten Anbietern. In anderen Bereichen hat der Spielanbieter allerdings noch etwas Nachholbedarf. So ist die Seite nicht auf Deutsch verfügbar, was auch für den Kundendienst gilt, der nur per E-Mail erreichbar ist. Die Zahlungsmethoden sind ebenfalls recht spärlich. Lassen Sie bei diesem in Curaçao lizenzierten Anbieter die nötige Vorsicht walten - und haben Sie viel Erfolg!

  • Top Spiele von Top Entwicklern
  • Schnelle Auszahlungen
  • Slots mit Megaways
Mehr anzeigen

Allgemeine Informationen

Deutsch
Steuerfrei
englischer Chat Support
Englischer E-Mail Support
E-mailinf[email protected]
Gegründet 2020
Mindesteinzahlung 10 €
Lizenz Curaçao

Spielarten

Live Casino
Wetten
Lotto
Bingo
Poker
Roulette
Blackjack
Rubbelkarten
Slots

Zahlungsdienstleister

  • Bitcoin Bitcoin
  • Mastercard Mastercard
  • QIWI QIWI
  • Visa Visa

Spiele-Anbieter

  • BGaming BGaming
  • Big Time Gaming Big Time Gaming
  • Blueprint Gaming Blueprint Gaming
  • Endorphina Endorphina
  • Evolution Gaming Evolution Gaming
  • Gamomat Gamomat
  • Habanero Habanero
  • Hacksaw Gaming Hacksaw Gaming
  • Igrosoft Igrosoft
  • Microgaming Microgaming
  • NetEnt NetEnt
  • Nolimitcity Nolimitcity
  • Play n' Go Play n' Go
  • Playson Playson
  • Pragmatic Play Pragmatic Play
  • Push Gaming Push Gaming
  • Quickspin Quickspin
  • Red Tiger Red Tiger
  • Relax Relax
  • Spinomenal Spinomenal
  • Thunderkick Thunderkick
  • Yggdrasil Yggdrasil

Beem Casino Rezension

#

Sich einfach einmal zu einem Gewinn beamen? Klingt gut! Beim Spielanbieter Beem können Sie sich ganz einfach einloggen und Ihr Glück an den Automaten versuchen. Eine bunte Auswahl an Spielautomaten erwartet Sie dabei – doch dazu mehr im nächsten Abschnitt. An die Navigation muss man sich auf dieser Seite zuerst ein wenig gewöhnen. Geprägt wird die Seite von einem eher dunklen Hintergrund, der ein wenig an eine Disco erinnert. Den Button für den Login muss man zunächst ein wenig suchen.

Spielautomaten

#

Bei Beem warten auf der Seite mehrere hundert Spielautomaten von teils mehr, teils weniger bekannten Entwicklern auf Sie. Bei diesen Entwicklern handelt es sich um Pragmatic Play, Habanero, Endorphina, Spinomenal, Igrosoft, Playson sowie NetEnt. Dass NetEnt allerdings nur gerade mit zwei Spielen vertreten ist, mag überraschend klingen. Die beiden Spiele aus dem Hause NetEnt sind beide von jeder Menge Horror im Hintergrund geprägt. Es handelt sich um „Dracula Touch“ und „The Invisible Man“.

 

Beem Kundendienst

#

In Sachen Kundendienst hat dieser Spielanbieter noch etwas zu verbessern. Die Seite ist ohnehin schon nur auf Englisch und Russisch verfügbar. Dasselbe gilt auch für den Kundendienst. Die einzige Möglichkeit, um mit dem Kundendienst in Kontakt zu treten ist allerdings per E-Mail, was immer eine Weile dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Um eine E-Mail zu schreiben, klicken Sie auf der Seite ganz unten auf „Contact Us“, worauf sich in Ihrem E-Mail-Client ein Fenster für eine neue E-Mail an den Spielanbieter Beem öffnen wird.

Zahlungsverkehr bei Beem

#

Auch anhand der Möglichkeiten für Ein- und Auszahlungen bei Beem sieht man, auf welche Kunden sich dieser Anbieter spezialisiert hat. Man findet zwar die auch bei uns üblichen Kreditkarten wie die VISA oder die Mastercard – gängige e-Wallets wie Skrill oder Neteller sucht man hingegen vergebens. Stattdessen findet man vor allem im Osten weit verbreitete Zahlungsmethoden vor. Beispiele dafür sind Yandex Money, Qiwi und CoinsPaid. Maximal können Sie sich pro Monat 15.000 Euro auszahlen lassen.

Lizenzierung

#

Wenn Sie online mit Echtgeld spielen möchten, wollen Sie auf keinen Fall das Risiko eingehen, dass Ihre Daten oder gar Ihr Geld in fremde Hände gelangen können. Entsprechend ist wichtig, dass der Spielanbieter seriös lizenziert ist. Im Fall von Beem ist dies denn auch so. Beem ist bei Curaçao eGaming lizenziert. Dies stellt sicher, dass sich die Betreiber an gesetzliche Vorgaben sowie an die hohen Standards innerhalb der Branche halten.

Verantwortungsbewusstes Glücksspiel

#

Wenn Sie sich mit dem Glücksspiel online befassen, sollten Sie sich stets auch die Gefahren vor Augen halten, die daraus entstehen können. Aus einem Vergnügen kann nur zu schnell der Ernst des Lebens werden, vor allem in finanzieller Hinsicht. Bei Beem fehlen dabei die wichtigsten Signale und Informationen. Was man bei Anzeichen von Spielsucht unternehmen könnte und sollte, wird leider überhaupt nicht erklärt. In diesem Bereich besteht seitens der Betreiber eindeutig noch Nachholbedarf.

Fazit

#

Wer sich die disco-inspirierte Startseite von Beem ansieht, wird leider nur auf Englisch oder Russisch angesprochen. Deutsche Inhalte sucht man ebenso vergebens wie einen Kundendienst, der Deutsch spricht. Der Spielanbieter Beem ist bei Curaçao eGaming registriert und lizenziert. Auch bei den Zahlungsmethoden erkennt man rasch, dass hier wohl eher andere Kunden als jene aus Deutschland angesprochen werden sollten. Lassen Sie bei diesem Anbieter auf jeden Fall die nötige Sorgfalt walten – ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg!

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Beem

Welche Sprachen werden bei Beem untersützt?

Beem ist auf Englisch und Russisch verfügbar - aber leider nicht auf Deutsch.

Wo ist Beem lizenziert?

Beem ist bei den Behörden von Curaçao lizenziert.

Kann man die Spiele bei Beem auch auf mobilen Geräten spielen?

Ja, Sie können die meisten Spiele bei Beem auch auf dem Smartphone oder auf dem Tablet spielen.

Ist Beem ein zuverlässiger Anbieter von Glücksspielen?

Bei Beem lässt sich dies nur schwer beurteilen. Einige Informationen sind dazu nicht vorhanden.

Gibt es bei Beem im Kundendienst einen Live-Chat?

Nein, der Kundendienst bei Beem ist leider nur per E-Mail erreichbar.

#
Autor Joel Vogt

Joel Vogt ist ein freiberuflicher Autor und Übersetzer aus Basel. Als Schweizer beherrscht er mehrere Landessprachen und spricht auch fließend Englisch und Französisch. Er befasst sich sehr gerne mit weiteren Sprachen, was ihm ... Lesen Sie mehr über den Autor

Zuletzt aktualisiert: Dezember 2, 2022