Rapid Transfer Casino 2022 

Inhaltsverzeichnis

Online-Banking ist für die meisten Menschen in Deutschland selbstverständlich geworden. Daher erfreuen sich Trustly und Klarna in Online Casinos steigender Beliebtheit. Die E-Wallet Skrill hat mit Rapid Transfer einen weiteren Zahlungsdienst geschaffen, der Ihr Bankkonto nutzt. Anstatt zu warten, bis die Banküberweisung beim Casino online eintrifft, ist die Rapid Transfer Einzahlung sofort nutzbar.

Im Folgenden wird die Option für rasche Zahlungen ausführlich vorgestellt und auf Ihre Vorteile und mögliche Schwächen untersucht. Die besten Rapid Transfer Casinos lernen Sie ebenfalls kennen.

Beste Rapid Transfer Online Casinos 2022 in Deutschland

Vorstellung vom Rapid Transfer Online Casino

Rapid Transfer ist ein Zahlungsdienst von Skrill Limited, mit dem Sie Banküberweisungen online ohne Wartezeit durchführen. Skrill ist ein Unternehmen, das bereits seit 2001 existiert – bis 2010 noch unter dem Namen Moneybookers. Mehr als 170 Banken unterstützen Rapid Transfer. Vergleichbar ist die Zahlungsart mit Trustly und Sofortüberweisung.

Skrill hat sich 2015 mit Paysafecard und Neteller zur Paysafe-Gruppe zusammengeschlossen. Für den Rapid Transfer müssen Sie sich nicht beim Anbieter registrieren. Verfügen Sie über eine Wallet bei Neteller oder Skrill, können Sie diese mittels Rapid Transfer deutlich schneller aufladen als mit einer manuellen Banküberweisung.

Ist ein Rapid Transfer Konto notwendig?

Um eine Banküberweisung via Rapid Transfer anzuweisen, benötigen Sie bloß ein Bankkonto mit aktiviertem Online-Banking. Für die Zahlung müssen Sie keinen Skrill Login erstellen oder gar Ihr dortiges Konto verifizieren. Genau wie bei Klarna oder Trustly loggen Sie sich mit den Daten für Ihr Online-Banking ein und bestätigen die Einzahlung im Online Casino mit Rapid.

Nutzung von Rapid Bank Transfer im Online Casino

Mit Rapid Transfer wickeln Sie Einzahlungen bequem via Online-Banking ab, ohne dass Sie sich bei einem Drittanbieter registrieren oder verifizieren müssten. Der Ablauf der Online Zahlung ist vertraut und verlangt Ihnen keine weiteren Vorkenntnisse ab. Auch Auszahlungen in Casinos mit Rapid Transfer gehen meistens auf Ihrem Bankkonto ein – jedoch nicht per Rapid Transfer, sondern als klassische Banküberweisung.

Einzahlung

Einzahlungen mit Rapid Transfer erfordern keine Anmeldung bei einem Drittanbieter. Sie müssen bloß Online-Banking in Casinos mit Rapid Transfer benutzen. Normalerweise sollte die Einzahlung nur fehlschlagen, wenn Ihre Bank kein Rapid Transfer erlaubt.

  1. Suchen Sie aus unserer Liste ein Casino heraus, das Rapid Transfer unterstützt, und melden Sie sich mit Ihren persönlichen Daten an.
  2. Wählen Sie an der Kasse Rapid Transfer – nicht Skrill – als Zahlungsmethode aus, um eine Einzahlung mit Ihrem Bankkonto zu tätigen.
  3. Tippen Sie den Betrag ein, den Sie einzuzahlen gedenken. Falls erforderlich, geben Sie den Bonus Code ein.
  4. Nun werden Sie zu Rapid Transfer weitergeleitet. Loggen Sie sich via Online-Banking ein und durchlaufen Sie die Sicherheitsverfahren wie bei jeder Online Überweisung.
  5. Schließen Sie das Browserfenster von Rapid Transfer erst, sobald die Zahlung von Skrill bestätigt wurde. Die Einzahlung sollte sofort auf Ihrem Casino-Saldo zu sehen sein.

Auszahlung

Verwenden Sie im Online Casino Rapid Transfer für die Einzahlung, können Sie auf umgekehrtem Wege keine Auszahlungen anfordern. Stattdessen zahlt das Casino per Banküberweisung aus – zu diesem Zweck müssen Sie Ihre Kontoverbindung offenlegen. Dies ist der übliche Vorgang bei Bezahldiensten ohne Auszahlungsoption.

Möglicherweise wird der Gewinn auch auf Ihre Skrill Wallet transferiert, wenn Sie bereits über ein Konto dort verfügen. Ob dies angeboten wird, sollten Sie rechtzeitig prüfen. Denn: Gewöhnlich ist es notwendig, dass Sie alternative Auszahlungsmethoden verifizieren. Als Nachweis genügt meist ein Screenshot Ihres Skrill-Profils mit den gleichen Personendaten, die Sie im Casino angegeben haben.

Limits für Zahlungen

Zumeist werden Einzahlungen im Rapid Transfer Online Casino ab 10 € akzeptiert, während bei 5.000 € Schluss ist. Manche Casino Seiten schreiben eine höhere Mindesteinzahlung vor, oder ziehen bei geringeren Höchstbeträgen den Schlussstrich. Welche Limits in Ihrem Casino gelten, erfahren Sie an der Kasse. Haken Sie im Zweifel beim Kundendienst nach.

Verifizierung

Für die Nutzung von Rapid Transfer müssen Sie keine komplizierte Verifizierung durchlaufen. Sie brauchen lediglich ein Bankkonto, das ausreichend gedeckt und für Online-Banking freigeschaltet ist. Sind diese Bedingungen erfüllt, akzeptiert jedes Online Casino die Rapid Transfer Einzahlung ohne Murren. Nur auf der Casino Seite selbst müssen Sie sich spätestens bei der Auszahlung von Gewinnen verifizieren.

Gebühren für die Nutzung von Rapid Transfer

In der Regel sind Einzahlungen auf Casino Seiten gebührenfrei. Etwaige Kosten werden von den Casino Seiten übernommen. Rapid Transfer selbst erhebt keine Gebühren. Allerdings liegt es im Bereich des Möglichen, dass Ihnen die Bank Kosten in Rechnung stellt. Mit welchen Kosten zu rechnen ist, lässt sich nicht ohne weiteres sagen. Werfen Sie hierzu einen Blick in die Gebührentabelle Ihrer Bank.

Nutzung von Rapid Bank Transfer im Online Casino

TOP Rapid Transfer Online Casinos 2022

Rapid Transfer ist schwieriger aufzuspüren als die Klarna Sofortüberweisung. Wer genau hinsieht, entdeckt aber Top Casinos, die sich dem Skrill Zahlungsdienst nicht verschließen:

Auswahl eines Online Casinos mit Rapid Transfer

Wenn Sie ein neues Casino mit Rapid Transfer suchen, sollten Sie verschiedene Faktoren im Blick haben. Besitzt das Casino eine Glücksspiellizenz? Welche Ein- und Auszahlungslimits greifen? Muss ich Gebühren zahlen? Wie attraktiv ist der Willkommensbonus – und wie leicht lassen sich die Bonusbedingungen erfüllen? Gibt es weitere Promo Angebote? Besteht das Portfolio aus Highlights oder aus zweitklassigen Slot Spielen?

All diese und andere Fragen für jedes Casino einzeln zu beantworten, ist eine Mammutaufgabe. Verschaffen Sie sich mit den Testberichten auf unserer Seite einen Vorteil und konzentrieren Sie sich auf die Teilaspekte, die Ihnen am wichtigsten sind.

Vor- und Nachteile vom Rapid Transfer Online Casino

Bei Rapid Transfer ist der Name Programm: Schnelle Überweisungen ohne Hürden, solange Sie über ein Konto mit Online-Banking verfügen und Ihre Bank Transaktionen mittels Rapid Transfer zulässt. Nur bei der Auszahlung von Gewinnen ist Rapid Transfer nutzlos. Online Casinos zahlen dann meist per Banküberweisung aus.

Vor- und Nachteile vom Rapid Transfer Online Casino

Vorteile

  • Sichere und schnelle Einzahlungsmethode
  • Von mehr als 170 Banken unterstützt
  • Sofort abgeschlossene Transaktion
  • Erfordert keine Registrierung
  • Keine oder nur niedrige Gebühren
  • Unkompliziert in der Nutzung
  • Nur Bankkonto mit Online-Banking vonnöten

Nachteile

  • Keine Auszahlungen mit Rapid Transfer möglich
  • Wird nicht auf allen Casino Seiten angeboten
  • Auszahlungen können sich in die Länge ziehen

Spielauswahl im Casino mit Rapid Transfer

In einem Rapid Transfer Casino bekommen Sie die gleichen Casinospiele geboten wie auf allen anderen Seiten. Sprich Slots und noch mehr Slots der besten Entwickler, so weit das Auge reicht. Und: Blackjack, Roulette, Baccarat in verschiedenen Versionen, wahlweise auch im Live Casino gegen menschliche Croupiers im Live-Stream. Keno, Bingo und Würfelspiele gehören ebenso oft zum Portfolio.

Tipp: Bei den Spielen kaufen Sie nicht die sprichwörtliche Katze im Sack. Streifen Sie durch die Casino-Flure streifen und erhaschen Sie einen Blick auf die Spiele, bevor Sie sich anmelden. Oft können Sie Slots kostenlos ausprobieren. Gleiches gilt für Kartenspiele und Roulette Varianten gegen den Computer.

Sicherheitsaspekte im Rapid Transfer Casino

Rapid Transfer gehört zu den sichersten Zahlungsanbietern. Die Webseite von Skrill ist via SSL verschlüsselt. Bei der Banküberweisung profitieren Sie von der Multi-Faktor-Authentisierung, die für Banken seit einigen Jahren Pflicht ist und die Sicherheit beim Online-Banking stärkt. Hackern wird es schwerfallen, an allen Faktoren vorbeizukommen und Ihr Geld zu stehlen.

Bei Rapid Transfer ist der Schutz der persönlichen Daten gegeben, da Sie sich nirgends anmelden müssen. Auch das Casino erfährt beim Einzahlen nichts über Ihr Bankkonto. Des Weiteren werden Skrill und Rapid Transfer von der Central Bank of Ireland reguliert. Das Unternehmen Skrill besteht seit 2001 und gehört zur riesigen Paysafe-Gruppe.

Sicherheitsaspekte im Rapid Transfer Casino

Rapid Transfer Bonus im Casino

Bei manchen Zahlungsmethoden unterbreiten Ihnen die Casinos besondere Bonusaktionen. Dass Sie mit Rapid Transfer zusätzliche Boni erhalten würden, ist nicht bekannt. Oft stehen Ihnen ein attraktiver Willkommensbonus und andere Promo Angebote zu. Für den Fall, dass Skrill von Promotionen ausgeschlossen ist, fragen Sie beim Kundendienst nach, ob dies auch für Rapid Transfer gilt.

Lesen Sie stets die Bonusbedingungen. Hier halten die Casino Seiten die Regeln fest, die für den Umsatz oder Freispiele gelten. Diese Bedingungen sind zwingend einzuhalten, wenn Sie auf eine Auszahlung Ihrer Gewinne abzielen. Vor allem die Umsatzanforderungen unterscheiden sich drastisch von Casino zu Casino.

Verfügbarkeit vom Rapid Transfer Casino auf mobilen Endgeräten

Rapid Transfer ist normalerweise auch auf dem Smartphone und Tablet nutzbar. Technisch spricht nichts gegen die Nutzung auf mobilen Endgeräten. Fast alle Casinos, die Rapid Transfer anbieten, haben eine mobile Browser App, in der Sie die Transaktion wie am Desktop durchführen. Meist empfiehlt es sich, bei der Einzahlung – sofern möglich – einen PC zu benutzen.

Nützliche Hinweise zur Nutzung von Rapid Transfer im Online Casino

Schließen Sie den Browser-Tab von Rapid Transfer erst, wenn die Einzahlung das Casino erreicht hat. Andernfalls könnte es zu Verzögerungen kommen. Oder zu doppelten Abbuchungen, wenn Sie die Einzahlung einfach wiederholen.

Sprechen Sie den Kundensupport an, um mehr über die Auszahlungsmethoden zu erfahren. Da mit Rapid Transfer keine Auszahlungen zu bewerkstelligen sind, erfolgen diese meist als Überweisung aufs Bankkonto.

Überprüfen Sie, ob Sie mit einer Rapid Transfer Einzahlung andere Promo Angebote bekommen. Manche Zahlungsarten werden mit Boni bevorteilt. Bei Rapid Transfer ist dies sehr selten der Fall, aber es kann sich lohnen, die Augen offen zu halten.

Alternative Zahlungsoptionen

Mit Sofortüberweisung und Trustly existieren Bezahldienste, die fast genauso wie Rapid Transfer funktionieren – und brauchbare Alternativen darstellen, falls Rapid Transfer an der Kasse fehlt. Legen Sie Wert auf Zahlungsarten ohne Anmeldung, könnte Paysafecard Ihr Interesse wecken.

Neteller

Neteller ist ein Zahlungsdienst, der zusammen mit Skrill und Paysafecard die Paysafe-Gruppe bildet. Genau wie Skrill ist Neteller eine E-Wallet. Mit der Neteller Prepaid Mastercard lässt sich das Wallet-Guthaben mit einer Kreditkarte verknüpfen, die von Händlern als Mastercard erkannt wird und so vielseitig einsetzbar ist. Mit Rapid Transfer lässt sich die Wallet bei Neteller wieder aufladen.

Paysafecard

Bei Online Zahlungen erhalten Sie Ihre Anonymität mit Paysafecard aufrecht. Die Prepaid Karte steht im Einzelhandel in ganz Deutschland zum Verkauf. Bei der Einzahlung geben Sie lediglich den 16-stelligen Code preis – die Transaktion wird mit dem Guthaben auf der Karte verrechnet.

Trustly

Mit Trustly weisen Sie die Transaktion auf die gleiche Weise an wie beim Rapid Transfer. Lange Zeit hatte Trustly mit den Pay N Play Casinos ohne Anmeldung einen Wettbewerbsvorteil. Jedoch sind diese Seiten online kaum noch auffindbar. Was für Trustly spricht, ist die Tatsache, dass der Bezahldienst Auszahlungen grundsätzlich erlaubt.

Klarna

Klarna ist bezogen auf Online Casinos meist ein Synonym für die Sofortüberweisung. Das Prozedere stimmt weitgehend mit Trustly und Rapid Transfer überein. Manche Casinos mit Klarna erleichtern die Verifizierung mit Sofort Ident. Mit wenigen Klicks wird die Identität des Einzahlers sicher bestätigt, sodass der Upload sensibler Dokumente entfällt.

Fazit zum Rapid Transfer Casino

Rapid Transfer ist die schnellste Option, wenn Sie Ihr Bankkonto im Online Casino nutzen wollen. Bei der altmodischen Banküberweisung müssen Sie zum Teil tagelang auf Ihre Einzahlung warten. Was zur Folge hat, dass Boni zwischenzeitlich verfallen könnten. Rapid Transfer erfragt keine persönlichen Daten und kommt ohne Registrierung aus.

Ist Rapid Transfer nicht verfügbar, halten Sie nach Trustly und Sofortüberweisung Ausschau. All diese Zahlungsmethoden funktionieren wie Rapid Transfer, vereinfachen mitunter die Auszahlung und Verifizierung.

FAQ: Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Rapid Transfer Online Casinos

Was versteht man unter Rapid Transfer Casinos?

In Rapid Transfer Casinos können Sie mit Online-Banking einzahlen, ohne auf die Einzahlung zu warten. Auch müssen Sie sich für Rapid Transfer nirgendwo extra registrieren oder gegenüber der Casino Seite Kontodaten offenlegen.

In welchen Casinos ist Rapid Transfer als Zahlungsmethode nutzbar?

Rapid Transfer ist in den besten Rapid Transfer Casinos nutzbar, wenn die Zahlungsoption an der Kasse anwählbar ist. Skrill ist zwar für Rapid Transfer verantwortlich, aber nur weil die Zahlungsmethode an der Kasse zu sehen ist, muss dies nicht auch für Rapid Transfer gelten.

Sind Ein- und Auszahlungen mit Rapid Transfer im Online Casino möglich?

Nein. Mit Rapid Transfer können Sie nur Einzahlungen im Online Casino anweisen. Bei Auszahlungen greifen die Casino Seiten – wenn keine andere Zahlungsart zur Verfügung steht – auf die Banküberweisung zurück. Bei einer Gewinnauszahlung müssen Sie also Ihre Kontoverbindung preisgeben.

Ist ein Rapid Transfer Konto zur Nutzung notwendig?

Nein. Bei Rapid Transfer können Sie sich nicht registrieren. Vielmehr ist Rapid Transfer eine Art Mittelsmann, die es Ihnen ermöglicht, im Online Casino via Online-Banking einzuzahlen. Rapid Transfer Casinos haben keinen Einblick in Ihre Kontodaten.

Werden bei Zahlungen mit Rapid Transfer Gebühren fällig?

Üblicherweise fallen bei Einzahlungen in Online Casinos mit Rapid keine Gebühren an. Dies ist bei Rapid Transfer nicht anders. Allerdings könnte Ihnen die Bank geringe Kosten in Rechnung stellen, wenn Sie mit Rapid Transfer einzahlen.

Gibt es einen speziellen Rapid Transfer Casino Bonus?

Ein Rapid Transfer Casino Bonus, der Sie für Transaktionen mit Rapid Transfer belohnt, ist in einer Online Spielbank extrem selten. Allerdings haben Sie meist Anspruch auf den Willkommensbonus. Ist Skrill von Promos ausgesperrt, könnte dies für Rapid Transfer ebenso gelten. Fragen Sie beim Kundendienst nach.

Gilt Rapid Transfer als seriöse Zahlungsoption im Online Casino?

Rapid Transfer ist ein Produkt von Skrill Limited. Das Unternehmen existiert seit über 20 Jahren und ist Teil der Paysafe-Gruppe. Beaufsichtigt und reguliert wird Rapid Transfer von der Central Bank of Ireland.

Autor Merle Jakobs

Merle Jakobs gilt als die Gaming-Queen in unserem Team! Schon seit ihrer Jugend verfolgt die erfahrene Autorin aktiv die neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich der Online Spielotheken, um diese dann in ihren Bewertungen a... Lesen Sie mehr über den Autor

CasinoBernie » Beste Online Casinos » Zahlungen » Rapid Transfer Casino 2022 
Zuletzt aktualisiert: November 30, 2022