Free Spins vs. No Deposit Bonus: Welches Bonusangebot bietet mehr Vorteile?

November 14, 2022
Free Spins vs No Deposit Bonus: Welches Bonusangebot bietet mehr Vorteile
clock icon Lesezeit: 6 Minuten

An vielen Spielautomaten lassen sich Freispiele auslösen. In den Freispielen verhält sich der Slot häufig anders: Plötzlich bleiben Wilds auf den Walzen haften, Symbole rasten ein, oder auf jeden Gewinn wird ein Multiplikator angerechnet. Free Spins erleichtern es, einträgliche Gewinne einzufahren. Streng zu trennen sind sie von Freispielen, die Casinos als Bonus vergeben.

Casino Freispiele gelten an einem bestimmten Slot, werden beispielsweise nach einer Einzahlung oder als No Deposit Bonus offeriert. Sie ermöglichen Drehungen im Hauptspiel, ohne dass hierfür ein Einsatz anfällt. Mit diesen Free Spins lassen sich Freispiele am Slot auslösen – wenn Sie den Slot starten, finden Sie sich aber zunächst im Hauptspiel wieder.

Was ist aber besser? Freispiele ohne Einzahlung scheinen verlockender zu sein. Andererseits halten Freispiele als Einzahlungsbonus mehr Drehungen bereit. Außerdem sind an den No Deposit Bonus häufig mehr Regeln gekoppelt.

Was ist ein No Deposit Bonus?

Den Bonus erhalten Sie ohne Einzahlung. Meist genügt es, ein Konto zu eröffnen und sich einzuloggen. Häufig umfasst der No Deposit Bonus Freispiele. Free Spins gelten immer für einen bestimmten Slot. Sollten Sie mit den Freispielen Gewinne erzielen, können Sie mit dem Gratis-Budget jedes Casino Spiel ausprobieren.

Manchmal vergibt der No Deposit Bonus keine Freispiele, sondern einen Geldbetrag. Mit diesem können Sie sich sofort an einen beliebigen Slot setzen. Die Umsatzbedingungen erkennen keinen Unterschied zwischen Gewinnen aus Freispielen und dem ohne Umschweife gewährten Bonus-Saldo.

No Deposit Boni werden manchmal vergeben, wenn Sie Ihr Konto verifizieren. Dies ist mit mehr Aufwand verbunden, ist jedoch – strenggenommen – ein Bonus ohne Einzahlung.

Wie viele Freispiele hält der No Deposit Bonus bereit?

Die Anzahl der Freispiele hängt vom Online Casino ab. Bei einem Bonus ohne Einzahlung sind 10 oder 20 Freispiele zu erwarten. Nicht selten ist bei Freispielen, die Casino Seiten als No Deposit Bonus anbieten, ein Gewinnlimit oder Auszahlungslimit angegeben. Gewinne über diesem Limit werden am Ende der Freispiele oder bei der Auszahlung abgezogen. Üblicherweise müssen Sie auch mindestens eine Einzahlung leisten, bevor Sie Gewinne zur Auszahlung bringen.

Wesentlich mehr Freispiele erhalten Sie mit einem Einzahlungsbonus. Schon die erste Einzahlung belohnt Sie des Öfteren mit bis zu 100 Freispielen. Wichtig: Normalerweise erhalten Sie nicht alle Freispiele auf einmal. Stattdessen teilt das Casino die Freispiele auf mehrere Tage auf. Mit diesem Trick wollen Casinos die Aktivität neuer Spieler fördern.

Loggen Sie sich täglich ein und holen Sie die Freispiele ab, um keine Drehung einzubüßen. Denn: Freispiele, die Sie nicht beanspruchen, verfallen oft bereits am darauffolgenden Tag. In Anspruch genommene Freispiele sollten Sie auch zügig nutzen. Das Zeitlimit für gewährte Freispiele ist ein wenig großzügiger. Allerdings ist hier ebenso Eile geboten.

An jeden Bonus sind Umsatzbedingungen gekoppelt

Egal ob Sie den Bonus ohne Einzahlung bevorzugen oder eine Einzahlung vornehmen, um zusätzliche Free Spins zu erbeuten: Stets versperren Umsatzvorgaben die Auszahlung. Jedenfalls, bis Sie die Gewinne aus den Freispielen ausreichend oft umgesetzt haben. Mit Umsatzbedingungen bleiben Boni wirtschaftlich. Außerdem verhindern die Casinos so, dass Spieler Freispiel Gewinne ohne Risiko zur Auszahlung bringen.

Freispiele sind nur eine begrenzte Zeit nutzbar. Nach Ablauf der Zeitfrist entfernen Casinos nicht verwandte Freispiele. Gleiches gilt für Gewinne, die Sie nicht rechtzeitig umsetzen. Bei einem No Deposit Bonus legen die Seiten strengere Maßstäbe an.

Manche Casino Spiele verlangen höhere Einsätze als andere. Nur Slots zählen – meistens – zu 100 % für den Umsatz. Bei Kartenspielen und Roulette berücksichtigen die Seiten nur einen Bruchteil der Einsätze – mehr als 10 % sollten Sie nicht erwarten. Einige Spiele sind komplett vom Umsatz ausgesperrt. Welche Spiele betroffen sind, wird in den Bonus-AGB ausgeführt.

Beide Bonusangebote haben ihre Stärken

Ob Sie Ihre Freispiele als Bonus ohne Einahlung anfordern oder vorher eine Einzahlung vornehmen: Stets erhalten Sie Drehungen frei Haus. Mit Freispielen, die keine Einzahlung erfordern, stampfen Sie mit etwas Glück eine Bankroll aus dem Boden, mit der das Spielvergnügen in den folgenden Sessions gesichert ist. An die meisten Gratis-Drehungen gelangen Sie aber mit einer Einzahlung. Oft ist schon ein geringer Betrag ausreichend, um die Freispiele voll auszukosten.

Zurück zur Übersicht
CasinoBernie » Beste Online Casinos » Nachrichten » Free Spins vs. No Deposit Bonus: Welches Bonusangebot bietet mehr Vorteile?
Zuletzt aktualisiert: November 22, 2022