PayPal Casino 2022 in Deutschland - Getestet von CasinoBernie

PayPal Casino in Deutschland

Inhaltsverzeichnis

Seit vielen Jahren ist PayPal für zahlreiche User im Internet als Zahlungsmethode nicht mehr wegzudenken. In den frühen 2000er-Jahren begann das Unternehmen den Markt mit den Transaktionen über das Internet aufzumischen und seit 2004 ist PayPal auch in Deutschland vertreten. Zumindest vorübergehend waren keine Online Zahlungen im Casino mit PayPal möglich. Seit Ende August 2022 sind Zahlungen mit PayPal jedoch bei manchen Anbietern mit deutscher Lizenz wieder möglich. Das sind großartige Neuigkeiten für deutsche Spieler. Wer ein PayPal Konto hat, muss so nämlich nicht noch ein Konto bei einem anderen Zahlungsanbieter installieren.


Was genau ist PayPal?

PayPal Holdings, Inc. ist ein amerikanisches Unternehmen, das ein weltweites Online-Zahlungssystem betreibt, das Online-Geldtransfers unterstützt und als elektronische Alternative zu herkömmlichen Papiermethoden wie Schecks und Zahlungsanweisungen dient.

PayPal Holdings Inc. – Das Unternehmen

Der Handel über das Internet findet seit Ende der 1990er-Jahre statt. Anfang des Jahres 2000 erschien PayPal als eine der ersten Zahlungsmethoden, die für den Online-Handel prädestiniert waren. Seither hat sich das Unternehmen weltweit ausgebreitet, als Zahlungsanbieter Nummer eins für all jene, die gerne über das Internet Geschäfte machen. Speziell bei Überweisungen von kleinen bis mittleren Beträgen hat PayPal eindeutig seine Vorteile, da es beispielsweise weniger kompliziert funktioniert als die traditionelle Banküberweisung.

Gegründet wurde PayPal im Jahr 2000, in den USA. Bei genauerer Betrachtung handelt es sich dabei um ein Fusionsprodukt, an dem zwei Unternehmen beteiligt waren: Confinity von Max Levchin, Peter Thiel und Luke Nosek sowie X.com des heute noch viel bekannteren Unternehmers Elon Musk. Der Zusammenschluss fand Anfang 2000 in Palo Alto, in Kalifornien statt. Zunächst diente PayPal vor allem als Bezahldienstleister für die Versteigerungsplattform eBay.

Vor allem in den USA konnte PayPal den Zahlungsverkehr ein wenig revolutionieren. Die dort bisher verwendeten Schecks waren nämlich für Transaktionen über das Internet nicht geeignet. Derweil bestand in Europa schon ein Netzwerk für die Auslösung von Überweisungen über das Internet. PayPal machte sich allerdings einen Namen dadurch, dass es Transaktionen wesentlich günstiger ausführen konnte als die gewöhnlichen Banken, selbst wenn diese mit dem SWIFT-Zahlungssystem mächtig aufholten.

Heute ist PayPal ein E-Wallet, das durchaus in der Lage ist, ein herkömmliches Bankkonto zu ersetzen. Das Unternehmen verfügt für den Zahlungsverkehr in Europa über eine Banklizenz in Luxemburg, nachdem es zuvor längere Zeit in Großbritannien eingetragen gewesen war. Alleine in Deutschland nutzten bis Ende 2020 mehr als 29 Millionen Menschen PayPal für ihre Zahlungen im Internet. Für viele Transaktionen bietet PayPal seinen Nutzern einen Käuferschutz an, der sie vor Betrug schützt. Das gilt allerdings nicht für Fahrzeuge oder Immobilien.

Wie funktioniert PayPal in Casinos Online?

Die schnelle Ausführung von Transaktionen ist einer der großen Vorteile von PayPal. Speziell wenn man nur gerade ein paar Euro überweisen möchte, will man dafür ja nicht Stunden oder gar Tage warten müssen. Im Vergleich zu den herkömmlichen Banküberweisungen ist PayPal deswegen viel schneller. Gleichzeitig ist die Handhabung des Kontos recht simpel. Man kann jederzeit recht einfach den Überblick über seine Transaktionen behalten und einsehen, wie viel Geld gerade auf dem Konto liegt.

Gleichzeitig bietet PayPal seinen Usern sehr hohe Sicherheitsstandards. Wer dies wünscht, kann sein PayPal Konto mit einer zweistufigen Authentifizierung versehen, sodass sich unbefugte Drittpersonen keinen Zutritt zu diesem Konto verschaffen können. So bleibt das Geld, das man bei PayPal eingezahlt hat, jederzeit sicher. Bei der zweistufigen Authentifizierung wird das Konto nicht nur mit der E-Mail-Adresse, sondern auch mit der mobilen Telefonnummer des Users verknüpft, der dann bei jedem Login eine SMS mit einem Code zugestellt erhält.

Für die Spieler aus Deutschland ist PayPal deswegen so attraktiv, weil man mit dieser Zahlungsmethode sowohl Einzahlungen, als auch Auszahlungen einfach und schnell erledigen kann. Viele PayPal Alternativen können dies leider nicht bieten.

ayPal Casino in Deutschland

Vorteile von PayPal

Grundsätzlich macht man mit PayPal im Online Casino nichts falsch. Kaum eine Zahlungsmethode funktioniert so einfach und schnell und dann erst noch für Ein- und Auszahlungen. Dass so viele deutsche User für die Zahlungen online auf PayPal setzen, verwundert also wenig.

Einzahlung erscheint in Echtzeit im Casino

Wer im Online Casino Boni abholen oder einfach spielen möchte, will nicht warten. Entsprechend wichtig ist es, dass das Geld sofort zur Verfügung steht. Mit E-Wallets wie PayPal müssen Sie nicht lange warten, sondern können sofort mit dem eingezahlten Geld mit den Spielen loslegen oder weitermachen.

Anonyme und sichere Zahlungen

Die Anonymität der Spieler bleibt im Casino mit PayPal Einzahlung stets gewahrt. Gleichzeitig erfolgen die Zahlungen nach den höchsten Sicherheitsstandards in der Branche. Darüber wachen die Behörden innerhalb der EU und auch sonst weltweit. In Europa wird PayPal von den Behörden in Luxemburg überwacht.

Schnelle Einzahlungen

Das Geld, das Sie mit PayPal im Online Casino einzahlen, steht sofort für die Spiele zur Verfügung. Sie müssen nicht darauf warten, dass der gewünschte Betrag beim Spielanbieter ankommt, sondern können sofort mit den Spielen loslegen. Dies macht ein PayPal Online Casino für die Spieler sehr attraktiv.

TÜV geprüft

In Sachen Sicherheit brauchen Sie sich mit PayPal keine Sorgen zu machen. Sie können sich komplett auf den Anbieter verlassen, der unter anderem auch vom TÜV geprüft worden und mit dem Gütesiegel „geprüftes Zahlungssystem“ ausgezeichnet worden ist. Dieses Siegel erhalten nur Zahlungsmethoden, die sehr hohe Sicherheitsstandards nachweisen können.

Mehr Freiheiten beim Einzahlen

Wer bei den Top Online Casinos spielen und Geld einzahlen möchte, will meistens den Betrag für eine Überweisung selber bestimmen. Das ist bei PayPal möglich. Statt fix definierten Beträgen wie man sie teilweise von anderen Anbietern kennt, kann man selber auf den Cent genau bestimmen, wie viel Geld man in einer Transaktion überweisen möchte.

Vorteile von PayPal Casinos

Einzahlungen im Online Casino PayPal

Für eine Transaktion mit PayPal braucht es nicht viel. Man benötigt eine E-Mail-Adresse, um sein Konto erstellen zu können und muss dieses Konto in der Folge auch noch mit einem amtlichen Ausweis verifizieren. Danach kann man mit verschiedenen Methoden Geld auf sein Konto einzahlen oder von Dritten empfangen. Einzahlungen bei PayPal sind unter anderem per Lastschrift, mit giropay sowie mit der Kreditkarte möglich. Transaktionen unter privaten Kunden bleiben jeweils frei von Gebühren. Und selbstverständlich lässt sich PayPal nicht nur in Online Casinos nutzen, sondern auch bei vielen anderen Geschäften im Internet, beispielsweise für die Tickets bei der Bahn.

Schritt 1: Verifizierung: PayPal Daten eingeben

Schritt 2: PayPal Zahlungsart wählen

Schritt 3: Betrag in wenigen Sekunden im Casino

Mobile Zahlungen mit PayPal im Casino

Sehr interessant ist PayPal nicht zuletzt für jene Spieler, die mit mobilen Geräten im Internet aktiv sind. Immer mehr Spieler genießen die Spielautomaten online mit dem Smartphone oder mit dem Tablet. PayPal macht es möglich, dass man auch mit diesen Geräten sein Guthaben jederzeit sehr schnell wieder aufladen kann. Das ist gut zu wissen, falls Sie gerne unterwegs oder selbst zu Hause auf dem Sofa gerne ein paar Runden online spielen.

Sind Einzahlungen im Casino mit PayPal besser für die Bonität?

Wie sich Einzahlungen im Casino mit PayPal auf die Bonität auswirken, hängt von der Perspektive ab, aus der man das Ganze betrachtet. Für die Betreiber der Casinos hat PayPal den Vorteil, dass sie das Geld von den Spielern sofort von PayPal gutgeschrieben erhalten. Für die Spieler ist der große Vorteil bei PayPal, dass die Beträge nicht direkt vom Bankkonto abgebucht werden, das ansonsten die Hauptquelle für sämtliche Informationen in Sachen Bonität ist.

Auszahlungen – Abbuchungen vom PayPal Account in Echtzeit

Sollten Sie in einem der Echtgeld Casinos einen größeren Gewinn erzielen, möchten Sie sich diesen bestimmt so schnell wie möglich auszahlen lassen. Dazu klicken Sie sich im Online Casino mit PayPal in den Bereich für die Auszahlungen durch und befolgen dabei die Anweisungen des Seitenbetreibers. Womöglich gilt es dabei Mindest- und Maximalbeträge für die Auszahlung mit PayPal zu beachten. Je nach Anbieter gilt auch eine gewisse Wartezeit, bis die Transaktion beim Betreiber der Seite intern freigegeben ist. Gewöhnlich sollten Sie aber innerhalb eines Tages das Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben.

Alternative Casino-Einzahlungsmethoden zu PayPal

Alternative Casino-Einzahlungsmethoden zu PayPal

Online Casinos mit PayPal zu finden wird immer schwieriger und daher haben wir uns für Sie umgeschaut und Alternativen auf dem Zahlungsmarkt genauer unter die Lupe genommen. Es gibt immer mehr neue Anbieter, aber nicht alle sind gleich sicher oder seriös. Lesen Sie daher nachfolgend, welche Anbieter es gibt und was sie voneinander unterscheidet.

Kreditkarten

Nebst den e-Wallets, die speziell auf den e-Commerce zugeschnitten sind, haben sich auch die Kreditkarten als praktische Zahlungsmethoden für Online Casinos erwiesen. Im deutschsprachigen Raum sind es vor allem MasterCard und VISA, die in dieser Hinsicht sehr weit verbreitet sind. Sehr viele Spielanbieter offerieren ihren Kunden Einzahlungen und Auszahlungen per Kreditkarte. Wer im Alltag ohnehin schon sehr oft die Karte einsetzt, kann dies so auch online bei den Spielen tun. Kreditkarten lassen sich zudem einfach mit Apple Pay oder Google Pay verbinden.

Sofort

Sofort Banking ist eine gute Online Casinos PayPal Alternative. Dies ist Zahlungsmethode für Überweisungen in Echtzeit, mit der Kunden Geld direkt von ihrem Bankkonto an Online Casinos überweisen können. Es funktioniert ähnlich dem Prinzip wie man in Casinos mit PayPal zahlt. Allerdings erfolgt die Verifizierung je nach Land und Bank durch eine zufällig generierte Transaktionsauthentifizierungsnummer (TAN) oder eine definierte PIN Nummer. Neben casinos mit PayPal Einzahlung zählt Sofort zu den beliebtesten Methoden, da es durch sehr viele Anbieter unterstützt wird.

Neteller

Neteller ist eine gute Alternative zu PayPal Casinos und ist mit am häufigsten vertreten. Neteller ist ein E-Geld-Überweisungsdienst. Hier wird Geld an und von Händlern via Devisenhandelsunternehmen und Unternehmen überwiesen. Neteller bietet den Vorteil, dass direkt mit der Neteller Karte Geld abgehoben werden oder auf andere Bankkontos überwiesen werden kann. Hierfür benötigen man lediglich Guthaben auf dem Konto und eine Empfänger-E-Mail Ihres Lieblings-Online-Casinos. Es dauert auch nur wenige Sekunden und Ihr Geld wird sofort transferiert!

Skrill

Skrill ist ein so genanntes E-wallet und zählt zu den vertrauenswürdigsten und zuverlässigsten E-Wallets, mit denen man problemlos Transaktionen durchführen können. Skrill weist zudem eine sehr hohe Sicherheit auf und ist von der Financial Conduct Authority (FCA) zugelassen und reguliert. Dieses Zahlungsmittel findet immer größere Beliebtheit und wird oft in großen Casinos angeboten.

Paysafecard

Paysafecard zählt zu den führenden Prepaid-Zahlungskarte für Internetzahlungen. Dieses Zahlunsgmittel erlaubt es einfach und sicher online einzukaufen. Dieser Anbieter bietet eine Kombination von Transaktionsüberwachung, SMS-Transaktionsüberprüfung für Karteninhaber und einem speziellen Betrugsbekämpfungsteam. Damit ist dieses neue Zahlungsmittel eine absolut sichere Online-Zahlungsalternative um nicht in online Casinos mit PayPal bezahlen zu müssen.

GiroPay

In Deutschland werden 51% aller Online-Einkäufe oder Transaktionen via Überweisung getätigt. Der Zahlungsanbieter Giropay macht sich dies zu nutzen und ist durch eine Integration von über 1.500 deutschen Banken zu einer sehr beliebten Zahlungsmethode auf dem deutschen Markt mutiert. Die Überweisungen erfolgen hier in Echtzeit und sind daher für Deutsche und Österreichische Spieler eine tolle Möglichkeit ganz schnell und unkompliziert Beträge ein und auszuzahlen. Giropay Casinos sind somit eine gute Alternative zu PayPal.

Trustly

Trustly ist eine Zahlungsmethode, mit der Kunden von ihrem Bankkonto aus einkaufen und bezahlen können. Trustly bietet seinen Service über PayPal und TransferWise an. Um einen Kauf zu tätigen, muss der Kunde seine Bankdaten an Trustly weitergeben, der die Transaktion in seinem Namen ausführt. Trustly ist noch relativ neu am Markt und daher nicht in allen Online Casinos als Zahlungsmethode zu finden. Allerdings nimmt die Verbreitung stetig zu, da PayPal immer weniger von Casinos angeboten wird und Alternativen entsprechend mehr genutzt werden.

Lastschrift

Manche Spielanbieter lassen ihre Spieler sogar per Lastschrift bezahlen. Dies ist vor allem für User relevant, die weder eine Kreditkarte, noch ein Konto bei einem der zahlreichen Anbieter für e-Wallets haben. Weil gerade auf diesem Weg allerdings auch schon sehr viele Betrugsversuche unternommen worden sind, ist das Lastschriftverfahren leider bei vielen Casinos nicht mehr in der Auswahl der Zahlungsmethoden vorhanden und man muss sich nach einer Alternative umsehen. Vielleicht wird es unter diesen Umständen Zeit, sich für PayPal zu entscheiden.

Kryptowährungen

Sehr schnell auf dem Vormarsch sind in manchem Online Casino auch die Kryptowährungen, beispielsweise Bitcoin, Litecoin oder Ethereum. Einige Anbieter haben sich sogar schon auf jene Kunden spezialisiert, die ihren Zahlungsverkehr nur noch auf diesem Weg abzuwickeln versuchen. Der Vorteil der Krypto-Netzwerke ist ihre Geschwindigkeit. Es ist mit den Kryptowährungen möglich, Transaktionen in Echtzeit vorzunehmen, sowohl bei Einzahlungen, als auch bei Auszahlungen vom Konto in einem Online Casino. Teilweise erfolgen die Transaktionen mit Kryptowährungen auch über eigens dafür geschaffene Krypto-Wallets, beispielsweise Coinspaid.

Bitcoin

Bitcoin ist eine Kryptowährung. Es handelt sich hierbei um eine dezentrale digitale Währung ohne Zentralbank oder einzelnen Administrator, die von Benutzer zu Benutzer im Peer-to-Peer-Bitcoin-Netzwerk gesendet werden kann, ohne dass Vermittler erforderlich sind. Es ist sehr einfach Bitcoins für Einzahlungen zu nutzen. Käufer zahlen einfach den Bitcoin-Betrag (zum aktuellen Wechselkurs) ein, den Sie gerne als Guthaben in Ihrem jeweiligen Casinokonto haben möchten.

PayPal als Casino und Zahlungsoption im Allgemeinen

Sicherlich kennen Sie eine große Auswahl an Zahlungsmethoden, mit denen Sie Ihr Casino Konto aufladen können. Tatsächlich akzeptieren seriöse Betreiber eine Vielzahl von Zahlungsmethoden, um sicherzustellen, dass sie den Bedürfnissen aller Arten von Spielern gerecht werden. Viele Jahre lang habe ich meine Kreditkarte benutzt, um Einzahlungen zu tätigen. Doch am Ende kostete mich das ziemlich viele versteckte Gebühren!

Zwar musste ich keine Einzahlungsgebühren bezahlen, aber immer wurden Einzahlung als „Barvorschuss“ behandelt und mir wurden lächerliche Beträge für dieses Privileg in Rechnung gestellt. Es war ungefähr um diese Zeit, als ich mich entschied, PayPal auszuprobieren. Ich habe PayPal täglich verwendet und es war auf jeden Fall für mich die beste Zahlungsmethode im Online Casino.

Das Zahlungsmittel PayPal ist aus diversen Gründen mit die beliebteste Online-Zahlungsmethode. Warum ist das so? Erstens ist es eine Plattform, die Sicherheit der Superlative bietet. Zweitens setzen Millionen von Menschen ihr tiefes Vertrauen in dieses Zahlungsmittel, dass schon seit vielen Jahren auf dem Markt ist.

Drittens ist PayPal besonders beliebt, weil unterschiedlichste Währungen unterstützt werden. Dies ermöglicht es natürlich im Umkehrschluss Spielern aus aller Welt dieses Medium zu nutzen.

Paypal Casinos Casinobernie

Fazit

Wenn Sie nach einem Online-Casino suchen, das einfache Einzahlungen, schnelle Auszahlungen und garantierte Sicherheit bietet, ist die Wahl eines Casinos, das PayPal akzeptiert, wahrscheinlich die beste Option für Sie. Angesichts der Beliebtheit von PayPal gibt es viele Online-Casinos, die diese Zahlungsmethode akzeptieren. Sie sind jedoch nicht alle gleich!

Schauen Sie sich unsere Liste an Online Casinos PayPal an, um Ihren Favoriten zu finden. Von den Hunderten von Online-Casinos, die PayPal akzeptieren, listen wir immer nur diejenigen mit einem soliden Ruf und einer offiziellen Zertifizierung für Sicherheit und Fairplay auf.

PayPal wird von immer weniger Casinos angeboten, da es besondere Sicherheit Standards von den Betreibern erwartet und daher extra Kosten aufwirft, die nicht alle Betreiber bereit sind zu tragen. Daher gibt es auch viele Alternativen, die Sie nutzen können, wenn es nicht mehr möglich ist in ihren Lieblings- online Casinos mit PayPal bezahlen zu können.

Wie auch immer Ihre Präferenz in Sachen Zahlung ist, bei uns finden Sie alle Infos und unsere tolle Liste mit seriösen online Casinos PayPal Anbietern. Schauen Sie sich also in Ruhe um und finden Sie Ihren Favoriten.

PayPal Casinos: Wir beantworten Ihre Fragen

Gibt es Bonus Angebote in Online Casinos PayPal?

Gerade als neuer Spieler oder neue Spielerin kann man sich in PayPal online Casinos stolze Boni sichern. Ein solcher Casino Bonus kann aus zusätzlichem Guthaben, Freispielen für gewisse Slots oder beidem bestehen. Wie es mit den Bonusangeboten genau aussieht, ist von Anbieter zu Anbieter verschieden.

Wie funktioniert PayPal?

PayPal ist ein e-Wallet, das sehr ähnlich wie ein Bankkonto funktioniert. Allerdings ist der Zugriff auf das Konto für den Besitzer wesentlich einfacher. Dennoch sind die Zahlungen mit PayPal im Internet sehr sicher. Die Benutzer profitieren dabei sogar von einem Käuferschutz, der sie vor allfälligen Betrugsmaschen schützt.

Werden PayPal Zahlungen in deutschen Online Casinos angeboten?

Während einiger Zeit war es nicht möglich, in Online Casinos mit deutscher Lizenz mit PayPal zu bezahlen. Mittlerweile hat sich dies aber wieder geändert und seit August 2022 gibt es in Deutschland wieder die Möglichkeit, im Casino mit Paypal bezahlen zu können.

Ist PayPal sicher zu benutzen?

PayPal verfügt über alle nötigen Lizenzen, um online Finanzdienstleistungen anbieten zu können. Entsprechend gilt der Zahlungsanbieter als sehr sicher. Ein weiteres Indiz dafür ist, dass PayPal vom TÜV als geprüftes Zahlungssystem eingestuft wird. Dies ist Beweis genug, dass PayPal als Zahlungsmethode sehr sicher ist.

chatterbox avatar

Ist die Nutzung von PayPal in Online Casinos kostenlos?

Für die Nutzung von PayPal in Online Casinos fallen in der Tat keine Kosten an. Es ist vollkommen gratis, bei PayPal ein Konto zu eröffnen. Auch für die Einzahlungen mit PayPal fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Wenn Sie also zehn Euro auf das Kundenkonto bei einem Spielanbieter überweisen wollen, können Sie danach auch mit zehn Euro spielen und es wird nicht mehr Geld fällig, nur damit die Transaktion stattfinden kann. Auch unter privaten Nutzern werden für die Anwendung von PayPal keine Gebühren erhoben. Lediglich wenn mit dem Konto bei PayPal eine Debitkarte verbunden sein sollte, fällt ein kleiner Prozentsatz pro Transaktion als Gebühr an. Einfach spielen im Online Casino: Wer sich den Spielspaß in einem der vielen Online Casinos gönnt, möchte nicht viel Zeit damit verbringen, Guthaben auf sein Konto zu laden. Entsprechend wichtig ist es, dass es Anbieter wie PayPal gibt, die Einzahlungen so einfach wie nur möglich gestalten. Gleichzeitig sorgt PayPal aber auch dafür, dass die Einzahlungen sehr rasch von statten gehen. Möchte man sich beispielsweise einen Gewinn in einem Online Casino auszahlen lassen, hat man dank PayPal den gewünschten Betrag innerhalb von maximal einem Tag auf dem eigenen Konto. Zum Vergleich: Mit einer Banküberweisung kann so etwas bis zu einer Woche dauern. Dass PayPal sich vorübergehend aus dem deutschen Markt für Glücksspiele zurückgezogen hatte, war sehr bedauerlich. Umso schöner ist es nun, dass PayPal für die Spieler in Deutschland wieder zu einer Option wird, wenn es in den deutschen Casino um Ein- und Auszahlungen bei Glücksspielen geht.

Autor Kathrin Müller

Kathrin ist eine Content-Texterin mit langjähriger Erfahrung in der Casino Industrie. Mit ihrem Studienhintergrund in Kommunikationswissenschaften, liebt Kathrin es zu schreiben und immer wieder neue berufliche Herausforderunge... Lesen Sie mehr über den Autor

CasinoBernie » Zahlungen » paypal
Zuletzt aktualisiert: September 26, 2022