Neue Kostenlos Bonus search icon Suche Menü

Zahlung im Casino


Guten Tag zusammen, Bernie hier. Ich habe mal einen kurzen Artikel zusammenstellt, der erklärt, wie Zahlungen im Casino funktionieren. Lest euch die Informationen einfach mal durch, damit Ihr wisst worauf es ankommt und Ihr abgesichert seit, wenn Ihr Geld überweist.








Was machen Zahlungsanbieter und welcher ist geeignet für Zahlungen im Casino?

Zahlungsanbieter sind dafür verantwortlich, dass euer Geld beim Empfänger ankommt. Dabei spielt oft Geschwindigkeit und Sicherheit meist eine übergeordnete Rolle. Ihr kennt das ja selber, wenn Ihr beispielsweise Geld von eurem Konto auf ein anderes transferiert, dauert das manchmal Ewigkeiten.

Das geht irgendwie in Ordnung, so lange man es nicht sonderlich eilig hat, wie bei der Miete oder der Stromrechnung. Soll das Geld aber einmal etwas schneller beim Empfänger ankommen, beispielsweise wenn Ihr etwas über das Internet bestellt oder Ihr eine Zahlung ins Casino vornehmen wollt, dann greift man zuweilen besser auf schnellere Alternativen zurück.

Ein Zahlungsanbieter, den fast jeder kennt ist PayPal. Wer PayPal Zahlung schon einmal verwendet hat weiß, dass die Überweisung sofort ausgeführt wird und das Geld in wenigen Sekunden auf dem anderen Konto ist. Ich denke Ihr wisst schon worauf ich hinaus möchte. PayPal und andere Zahlungsanbieter können auch genutzt werden, wenn Ihr euch in einem Online Casino angemeldet habt und Ihr wollt, dass die Zahlung ins Casino schnellstmöglich umgesetzt wird.

zahlung casino casinobernie

Wie läuft die Zahlung ins Casino genau ab?

PayPal ist aber nicht der einzige Zahlungsanbieter, der von Online Casinos akzeptiert wird, Deshalb hier mal eine Liste der häufigsten Methoden für die Zahlung zu Casinos, welche angeboten und von Kunden genutzt werden.

PayPal

Einer der bekanntesten Zahlungsanbieter hat sich leider seit Herbst 2019 aus dem Markt der deutschen Online Casinos zurück gezogen. Erfahren Sie mehr über PayPal, warum Sie sich vom deutschen Online Casino Markt zurück gezogen haben und welche Alternativen es gibt, in meinem Bericht über PayPal.

Sofort Überweisung

Sofort Überweisung ist eine Option, die besonders sicher ist. Hierzu müsst Ihr euch nicht anmelden, sondern einfach euern Online Bankingzugang nutzen. Sofort wird von den meisten Hausbanken angeboten. Sollte Eure Bank diese Option nicht zur Verfügung stellen, dann ist vielleicht die nächste Variante etwas für euch.

GiroPay

Diese hier. GiroPay wird genauso wie Sofort von der eigenen Bank angeboten. Über eure PIN könnt Ihr euch einloggen und mit Hilfe einer TAN Geld überweisen. In beiden Fällen kommt das Geld sofort an. Wenn euch Sicherheit wichtig ist, dann solltet Ihr eine der beiden Optionen nutzen.

Skrill

Skrill ist leider etwas unbekannt, funktioniert aber genauso wie PayPal. Auch hier ist eine Anmeldung erforderlich aber anders als bei PayPal müsst Ihr eigenständig Geld auf dieses Konto überweisen. Das heißt also Ihr müsst dort Geld vorrätig halten für den Fall, dass es mal schnell gehen soll. Kontofreischaltung und Überweisungen können vollständig über das Internet erledigt werden.

Neteller

Auch bei Neteller muss ein Konto eröffnet werden aber der Vorteil bei dieser Option ist, dass man beim Zahlungsverkehr vollständig anonym bleibt. Persönliche Daten werden nicht weitergegeben und man kann leicht mit dem Handy bezahlen.

Western Union

Western Union ist im Vergleich zu den anderen Zahlungsanbietern etwas umständlich, denn um Geld zu überweisen, muss man mit dem Anliegen zur Post gehen, es dort einzahlen und warten. Western Union ist nur dann geeignet, wenn keine andere der genannten Möglichkeiten besteht.

PaySafeCard

Paysafekarten funktionieren relativ einfach. An Tankstellen, in Drogerien oder in Lottoannahmestellen könnt ihr euch die dort aushängenden Paysafekarten kaufen. Diese enthalten einen Code mit 16 Stellen, der freigerubbelt und beim Bezahlen angegeben werden muss. Diese Codes können mehrfach verwendet werden, bis der gekaufte Betrag aufgebraucht ist. Auch diese Methode ist absolut anonym.

BitCoin

Wer noch keine Bitcoins besitzt, muss zunächst ein e-Wallet über das Internet erstellen. Um an Bitcoins zu gelangen muss man von anderen Bitcoinbesitzern für irgendetwas bezahlt werden. Kann also etwas umständlich werden.

MasterCard, Visa und Meastro

Das sind die drei am häufigsten genutzten Kreditkarten. Unter Angabe der Kreditkartendaten, gibt das jeweilige Kreditkarteninstitut den gewünschten Betrag sofort frei. Für Zahlungen zu Casino eher weniger beliebt.

Ecopayz stellt eine Einzahlung innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Casino Konto zur Verfügung. Mit dieser Zahlungsart hat man nicht nur schnell sein Guthaben aufgeladen, sondern auch sicher. Dieser Zahldienstleister stellt ein sehr gutes VIP Programm zur Verfügung, mit dem Ein- und Auszahlungen noch effektiver bearbeitet werden.

Zimpler ist ein schwedischer Zahldienstleistern, welcher eine sehr sichere Möglichkeit des Geldtransfers ermöglicht, denn für jede Zahlung ist ein Validierungscode erforderlich. Zimpler ermöglicht zudem die Zahlung per Kreditkarte, Bankkonto oder Rechnung. Auszahlungen sind mit Zimpler allerdings nicht möglich.

Boku ist eine der Pay by Mobile Zahlungsoptionen. Somit ist es mit Boku möglich, per Telefonrechnung im Casino einzuzahlen. Diese Möglichkeit ist in Deutschland noch nicht sehr verbreitet. Österreicher nutzen diese Möglichkeit sehr gerne, da dies eine Zahlmethode ist, welche sich aufgrund niedriger Limits besonders für Einsteiger eignet.

Da kommt ziemlich viel zusammen und überlässt euch als Kunden eine große Auswahl an Möglichkeiten. Nun ist es aber so, dass nicht alle gelisteten Zahlungsanbieter gleich sind und auch nicht immer alle von einem Casino angeboten werden. Bei fast allen Methoden ist das Zahlung ins Casino mit dem Handy möglich.

Wie macht man eine Einzahlung in einem Online-Casino?

Meistens sind die Zahlungsmöglichkeiten für Casino-Spieler begrenzt. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, sodass man nur eine auswählen muss, die zu einem passt. Ich habe diesen Leitfaden erstellt, damit Sie alle Informationen über die Zahlungsanbieter erhalten, die Sie benötigen.
Geschätze Bearbeitungszeit: 00:05 Notwendige Tools: Kreditkarte Notwendige Ressource: Bankkonto
Wie macht man eine Einzahlung in einem Online-Casino? Schritt 1 - CasinoBernie
Durchsuche die Casino Liste Durchsuchen Sie meine Casino Liste und wählen Sie ein Casino, welches Ihre beliebteste Zahlungsmethode unterstützt. Schritt 1
Wie macht man eine Einzahlung in einem Online-Casino? Schritt 2 - CasinoBernie
Einzahlung tätigen Erstellen Sie sich ein Konto und tätigen Sie Ihre erste Einzahlung, um mit dem Spielen zu beginnen. Vergessen Sie bitte nicht, meine Einzahlungsbonusliste zu überprüfen, um einen schönen Einzahlungsbonus zu erhalten. Schritt 2
Wie macht man eine Einzahlung in einem Online-Casino? Schritt 3 - CasinoBernie
Gewinne auszahlen lassen Nutzen Sie Ihren Bonus, um Ihr Glück zu optimieren. Wenn Sie Glück hatten, können Sie sich Ihre Gewinne auszahlen lassen! Schritt 3

Wie laufen die Auszahlungen in einem Online Casino ab?

Wie genau Ihr euch euer Geld auszahlen lassen könnt, ist von Casino zu Casino verschieden, aber jeweils in den AGB nachlesbar. Das solltet Ihr auf jeden Fall tun, um keine bösen Überraschungen bei Zahlungen aus dem Casino zu erleben.

Bonuszahlungen lassen sich zum Beispiel nicht einfach so auszahlen und sind an verschiedene Bedingungen geknüpft. Achtet auch darauf welche Methoden für die Auszahlungen vom Casino angeboten werden. Hier ist es oft sinnvoll, wenn sich Ein- und Auszahlungsmethoden decken.

Hier mal die häufigsten Verfahren für Zahlungen vom Casino:

  • Skrill
    Skrill Auszahlungen sind in der Regel schneller.
  • Neteller
    Neteller kann oft nur genutzt werden, wenn auf diese Weise eingezahlt wurde.
  • Kreditkarte
    Hier müsst Ihr eure Kreditkartendaten angeben.
  • Banküberweisung
    Dauert in der Regel sehr lange.

So gut wie jedes Casino hat auch Limits bei der Auszahlung, was bedeutet, dass Auszahlungen vom Casino nur bis zu einer bestimmten Höhe erlaubt sind. Gerade neue Online Casinos, sind in der Frage immer etwas moderater.

Welche Art von Währung kann ich beim Spielen im Online-Casino verwenden?

Ist es das, was Sie sich fragen? Auf der ganzen Welt gibt es Zahlungsmethoden, die weltweit anerkannt sind. Sie sind in fast allen Online-Casinos zu finden und das liegt an der Transparenz bei der Währungsumrechnung. Als Spieler eines Online-Casinos empfiehlt es sich, das passende Casino zu wählen, nachdem Sie sich für die Währung entschieden haben.

Casino mit einer einzigen Währung

Dies sind Casinos mit nur einer Währung. In den USA werden z.B. nur USD akzeptiert. Sie können sich jedoch dafür entscheiden, mit anderen Währungen zu spielen, aber nach der Umrechnung sind die Gewinne gering.

Casinos mit mehreren Währungen

Bernie empfiehlt diese Variante. Die meisten Top-Online-Casinos praktizieren diese Möglichkeit.

Casinos mit digitaler Währung

Kryptowährung, die nächste bedeutende Entwicklung im Bereich des Online-Glücksspieles. Zumindest spart es Ihnen die Umtauschgebühren.

Mit welchen Währungen kann gespielt werden?

Für die Zahlung zum Casino spielt die Währung in der Regel keine Rolle, da diese von den empfangenden Banken automatisch in die gewünschte Währung umgerechnet und dann auch so auf dem Spielkonto gutgeschrieben wird. Hier mag es abweichende Reglementierungen einzelner Online Casinos geben. An dieser Stelle bietet sich dann ein PayPal Casino an, denn PayPal-Konten können in mehreren Währungen geführt werden. Grundsätzlich werden die meisten Casinos in den Währungen Euro und US-Dollar geführt.

Trotzdem empfiehlt Bernie, dass Sie sich sofort nach der Erstellung eines Casinokontos mit dem Verifizierungsprozess befassen. Um dies zu realisieren, sollten Sie alle Ihre Dokumente bereithalten und sie rechtzeitig an das Support-E-Mail-System des Casinos weiterleiten. Sie benötigen: Scans von Kredit-/ID-Karten oder Fotos, sowie einen Adressnachweis.

Dies ist der neue Trend und gehört zufällig zu den schnellsten Geldtransaktionsplattformen. Nehmen Sie sich die Zeit und recherchieren Sie, wie Sie eine Krypto-Wallet einrichten und die schnellen Auszahlungen in den Online-Casinos nutzen können.

Hiermit können Sie ganz bequem Guthaben hochladen und abheben, außerdem handelt es sich dabei um eine schnelle Zahlungsmethode. Es besteht die Möglichkeit, zwischen mehreren Währungen zu wählen, um Transaktionen durchzuführen. Sie erhalten anschließend eine Prepaid-Karte ausgestellt, die Sie verwenden können. Beachten Sie, dass die Bearbeitung höchstens ein oder zwei Tage dauert.

Selbstverständlich gilt das nicht für die kostenlosen Casino-Spiele sowie die kostenlosen Slot-Spiele, bei denen keine Gebühren anfallen. Folgende Arten von Karten sind möglich: American Express, Maestro oder VISA. Die Transaktionen können bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen.

Auf diese Weise können Sie Ihre hart verdienten Casino-Preise an Ihre Bank überweisen. Sie verfügen jedoch über zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen für Verifizierungsprüfungen und benötigen daher in der Regel mehrere Tage. Wenn überhaupt, dann sollten Banküberweisungen Ihre letzte Möglichkeit sein.

Die Preise können riesig sein und nicht alle Casinos sind in der Lage, ihre Spieler sofort zu belohnen. Aus diesem Grund haben die Casinos Limits für die Beträge, die ein Spieler für eine Auszahlung beantragen kann, in Tagen, Wochen oder Monaten festgelegt. Wenn Sie in Ihrem Casino einchecken, denken Sie daran, vorher zu fragen, wie viel Sie von Ihrem Jackpot-Gewinn erhalten können.

zahlung

Entscheiden Sie sich immer für einen vertrauenswürdigen Zahlungsanbieter

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden, das ist zumindest mein Leitsatz hier bei CasinoBernie.com. Ich kümmere mich immer um die Bedürfnisse meiner Kunden, indem ich dafür Sorge, dass alle von mir vorgestellten Ein- und Auszahlungen sicher und geschützt sind.

Hier sind einige wesentliche Merkmale der Zahlungsdienstleister aufgeführt:

1. Top-Banking-Optionen, die sichere und schnelle Einlagen bieten

2. Bieten qualitativ hochwertige Spiele an

3. Ein 24/7 Kundenservice, der auf Ihre Bedürfnisse reagiert

4. Haben eine positive Bilanz

5. Unabhängige Prüfungen durchführen, um Fairness zu gewährleisten

Das ist es! Was Sie über die von Bernie empfohlenen Zahlungsoptionen wissen müssen. Machen Sie sich ruhig auf die Suche, bevor Sie sich für die Zahlungsmethoden im Online-Casino entscheiden. Aber denken Sie immer daran, dass Bernie sie stets mit sicheren und geschützten Zahlungsmethoden für das Online-Casino versorgt.

Was könnten Sie noch über die Zahlungsmethoden in Online-Casinos wissen wollen?

Wählt einen Zahlungsanbieter dem Ihr vertraut

Das CasinoBernie macht es euch hier besonders leicht, denn es bietet nur jene Zahlungsanbieter, welche sich bisher immer wieder bewährt haben, schnell und sicher sind an. Sehr zu empfehlen sind Sofort und Giropay, wer diese Optionen nicht nutzen kann, sollte ein PayPal Casino wählen. Die wichtigsten Schwerpunkte bei der Auswahl eines Zahlungsanbieters auf die Ihr achten solltet sind die folgenden:

    • Sicherheit
    • Geschwindigkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Keine negative Presse
    • Vertrauenswürdigkeit

  1. 87
    chanz Mit Einzahlung 100 € + 300 Freispiele Jetzt Spielen Zur Rezension Geschäftsbedingungen
  2. 82
    Flipperflip Mit Einzahlung 200 € + 100 Freispiele Jetzt Spielen Zur Rezension Geschäftsbedingungen
  3. 87
    Slotsmillion Mit Einzahlung 500 € + 50 Freispiele Jetzt Spielen Zur Rezension Geschäftsbedingungen
  4. 80
    luckycasino Mit Einzahlung 100 € + 0 Freispiele Jetzt Spielen Zur Rezension Geschäftsbedingungen

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Casino-Zahlungen & Banking

Welche Zahlungsmethoden gibt es im Internet?

Im Internet sind viele verschiedene Zahlungsmethoden vertreten, allerdings sind nicht unbedingt alle auch für Zahlungen in Casinos zu nutzen, wie z.B. die Paysafecard. Im Casino gehören Zahlungsmethoden wie Visa, Mastercard, Überweisung, Skrill, Neteller und die Paysafecard zu den gängigsten Zahlungsoptionen. Daneben kommen noch Sofortüberweisungsmethoden wie Klarna, Trustly, Sofort und Zimpler.

Neben der PaySafeCard gibt es noch CashtoCode, diese Option gehört in Deutschland noch nicht zu den gängigsten online Zahlungsmethoden. Weitere Zahlungsarten sind die Zahlungen per E-Wallet, mit denen auch das Spielen mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co möglich ist. Diese Zahlungsoptionen werden hierzulande allerdings nicht von allen Casinos unterstützt.

Welche Casino Zahlungsmethode ist die schnellste?

Es sind viele Methoden verfügbar die einen schnellen Transfer der Gelder ermöglichen. Mit den heutigen Technologischen Möglichkeiten benötigt auch die Einzahlung per Überweisung keine Woche mehr bis das Geld dem Casinokonto gutgeschrieben wird. Zu den Schnellsten Optionen gehören auf jeden Fall die verschiedenen E-Wallets wie Neteller, Skrill oder Ecopayz, aber auch die Gutscheinkarten von Paysafe oder CashtoCode bieten eine sofortige Gutschrift der Einzahlung. >Die Kreditkartenzahlung nimmt im Normalfall auch nicht so sehr viel Zeit in Anspruch.

Was ist bei der Wahl der Zahlungsmethoden Casino zu beachten?

Das ist eine wirklich gute Frage und das können wir in wenigen Sätzen beantworten. In erster Linie, macht es Sinn eine schnelle Zahlungsmethode zu nutzen. Schließlich möchte niemand tagelang warten müssen, um im Casino weiterzuspielen. Als nächstes sollten Sie auf die Gebühren achten, welche mit der jeweiligen Zahlungsart einhergeht. Die Gebühren richten sich zumeist nach den Gebühren der Zahldienstleister, daher sollten Sie immer auch bei dem Dienstleister der jeweiligen Methode auf die Gebühren achten. Die Casinos selbst erheben eher seltener Gebühren für das Einzahlen, dennoch ist es wichtig darauf zu achten, welche Angaben das Casino zu der jeweiligen Methode veröffentlicht. 

Welche Zahlungsmethode ist am sichersten und zuverlässigsten?

Zu den sichersten Zahlungsmethoden gehört auf jeden Fall die Zahung per Kreditkarte. Das liegt daran, dass jede Zahlung per Kreditkarte versichert abgewickelt wird. Aber auch Lastschrift ist eine sehr sichere Zahloption im Casino, denn dieser ist mit einem Käuferschutz verbunden. Die e-Wallets stellen im Allgemeinen auch eine sichere Methode dar, um Ein- oder Auszahlungen vorzunehmen. Die sichersten E-Wallets sind meiner Meinung nach Neteller, Skrill und Zimpler.

Wie werden Gewinne im Normalfall ausgezahlt?

Jeder der Spieler möchte natürlich seine Gewinne auch auszahlen lassen. Manche sind dann auch verwundert, weil sie die Zahlungsmethode für die Auszahlung nicht wählen können. Dies liegt daran, dass die Casino Anbieter zu meist die Zahlungsoption für die Auszahlung vorgeben, welche auch für die Einzahlung genutzt wurde. Dies machen die Casinos allerdings nicht um die Spieler zu schikanieren oder so, sondern weil es eine der Vorgaben der Lizenzbehörden ist.

Bei dieser Vorgabe handelt es sich um eine Vorgabe zur Vermeidung von Geldwäschegeschäften. Sollte die Einzahlung allerdings mit einer Methode vorgenommen worden sein, welche leine Auszahlungen zulassen, kann der Spieler eine Zahlungsmethode wählen. Allerdings muss diese zuvor Verifiziert werden.

Wie schnell kann ich meine Gewinne auszahlen lassen?

Die Zeit der Auszahlung ist sehr unterschiedlich und hängt von der jeweiligen Zahlungsmethode ab. Zu den schnellsten Zahlungsoptionen gehören die E-Wallets, denn mit denen sind Auszahlungen innerhalb von wenigen Minuten vorzunehmen. Die längste Zeit von der Auszahlung ist die Zeit bis das Casino die Auszahlung akzeptiert. Auszahlungen per Kreditkarte und Überweisung nehmen meist mehrere Tage in Anspruch.

Gibt es Auszahlungslimits in Online-Casinos?

Jedes gute und seriöse Casino hat sowohl für die Auszahlung als auch für die Einzahlung passende Limits. Diese sind zumeist auf den Tag, die Woche oder den Monat begrenzt. Daher kann es schon mal vorkommen, dass ein Jackpot Gewinn nicht mit einer einzigen Auszahlung abgehoben werden kann. In den Fällen versuchen die Casinos, die Gewinne auf schnellstmögliche Weise und angepasst an die Limits auszuzahlen. Bei richtig hohen Gewinnen, kann dies dennoch mehrere Wochen oder Monate in Anspruch nehmen.

Wie viel kann ich in einem Online-Casino gewinnen?

Wie viel man in einem Casino gewinnen kann richtet sich nicht nur an die Spiele, welche gewählt wurden, sondern auch an die Einsätze. Die höchsten Gewinne stellen zumeist die Jackpots der progressiven Slots dar. Denn da diese stetig ansteigen, sind auch immer höhere Gewinne möglich. Aus dieser Tatsache kann man auch nicht sagen, wie viel man genau in einem Casino gewinnen kann.

Muss ich auf Ein- oder Auszahlungsgebühren achten?

Ja, es ist sogar sehr wichtig auf Einzahlungsgebühren zu achten, denn diese Gebühren sorgen dafür, dass euch nicht das ganze Kapital zum Spielen zur Verfügung steht. Dabei solltet ihr allerdings nicht nur im Casino auf die Einzahlungsgebühren achten, sondern auch bei den jeweiligen Zahldienstleistern. Denn nur weil ein Casino keine Gebühren erhebt, bedeutet dies nicht das der jeweilige Anbieter der Zahlmethode auch keine Gebühren erhebt.


CasinoBernie » Zahlung im Casino
pixel
Wir verwenden Cookies (inklusive Cookies von Dritten), um die Funktionen auf der Website sowie Statistiken und Marketingaktivitäten auf Websites von Dritten zu ermöglichen. Wenn Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten sammeln und für Profiling und gezielte Werbung verwenden dürfen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien und Datenschutzbestimmungen zu.
OK